4-Scheiben-Toaster

ModellSeverin AT 2509Klarstein "Cambridge" Rowenta TL6811Morphy Richards 242020EECuisinart CPT440E
Zu AmazonPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfen
Abbildung
Bewertung
Preis (ca.)45€35€45€75€115€
Bräunungsstufen66877
Leistung1400 W1400 W1600 W1880 W1650 W
Abmessungen12,6 x 37,1 x 18,2 cm46 x 20 x 18 cm-25 x 29 x 21 cm29 x 25,6 x 19,9 cm
Auftaufunktion
Brötchenrost
Krümelschublade
manuelle Stoptaste
Wärmeisolierung
Zusätzliche Funktionenautomatische Abschaltung,
Kabelaufwicklung, Brotscheibenzentrierung, Toasthebefunktion, Aufwärmfunktion
automatische Abschaltung,
versteckte Kabelaufwicklung, Brotscheibenzentrierung, Toasthebefunktion
automatische Abschaltung, Brotscheibenzentrierung, ToasthebefunktionAufwärmfunktion, 2 seperate Regelungen, versteckte Kabelaufwicklung, ToasthebefunktionKabelaufwicklung, 2 seperate Regelungen, motorisiert, Aufwärmfunktion, Bagelfunktion
Testberichtezum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testbericht
Severin AT 2509






-Langschlitztoaster
-6 Bräunungsstufen
-integrierter Brötchenrost
-Wärmeisolierung
-Automatische Abschaltung
-Toasthebefunktion
-Brotscheibenzentrierung
-Krümelschublade


Preis prüfen

Klarstein "Cambridge"



-Langschlitztoaster
-6 Bräunungsstufen
-Brötchenrost
-Automatische Abschaltung
-Auftau-, Toasthebefunktion
-Brotscheibenzentrierung
-Krümelschublade

Preis prüfen

Rowenta TL6811 Toaster 2-Langschlitz



-Langschlitztoaster
-8 Bräunungsstufen
-Brötchenrost
-Wärmeisolierung
-Automatische Abschaltung
-Auftau-, Toasthebefunktion
-Brotscheibenzentrierung
-Krümelschublade
-LC-Display

Preis prüfen

4-Scheiben-Toaster – für Familien und große Haushalte

Ein 4-Scheiben-Toaster bietet, wie der Name verrät, ausreichend Platz, um vier Toastscheiben gleichzeitig zu rösten. Damit ist ein solches Gerät vor allem für Haushalte interessant, in denen mehrere Personen leben. Denn die Nutzung des Toasters bringt eine große Zeitersparnis mit sich. Die Kinder bekommen morgens ihre Toastscheibe zur gleichen Zeit, womit überflüssige Diskussionen am Frühstückstisch vermieden werden. Und auch in der Wohngemeinschaft oder am Arbeitsplatz lassen sich im Handumdrehen mehrere Scheiben Toast in einem Durchgang rösten.

Vorteile Nachteile
– moderne Formen und diverse Farben

– als Vierschlitz- oder Langschlitzmodelle erhältlich

– gleichzeitiges Rösten von 4 Toastscheiben oder 2 Graubrot-Scheiben möglich

– für große Haushalte und Familien mit mehreren Personen gut geeignet

– wahlweise mit klassischen oder zusätzlichen Funktionen erwerbbar

– vor allem Langschlitz-Toaster benötigen in der Regel mehr Platz, für Single-Haushalte und kleine Küchen daher weniger gut geeignet

– häufig etwas teurer in der Anschaffung als 2-Scheiben-Toaster

4-Scheiben-Toaster als Vierschlitz- oder Langschlitz-Modell

Die 4-Scheiben-Modelle lassen sich im Allgemeinen in vierschlitzige und langschlitzige Toaster unterscheiden. Bei den vierschlitzigen Geräten handelt es sich um besonders kompakte Geräte, die sich in der Küche platzsparend unterbringen lassen. Die langschlitzigen Toaster weisen eher eine längliche Form auf und benötigen trotz schmaler Bauweise etwas mehr Platz. Während 4-Scheiben-Toaster vier Einschubfächer besitzen, verfügen Langschlitz-Toaster über zwei Einschubschlitze, die sich über die gesamte Länge des Gerätes erstrecken. Hier können bequem zwei Toastscheiben nebeneinander platziert und geröstet werden. Insgesamt ist es also wie bei den vierschlitzigen Geräten auch bei diesen Modellen möglich, parallel 4 Scheiben Toast knusprig braun zu rösten. Ein weiterer Vorteil, die die Langschlitz-Modelle gegenüber den Vierschlitz-Modellen haben: Auch eine Graubrot-Scheibe lässt sich problemlos rösten, ohne dass sie in zwei Hälften geschnitten werden muss. Auf beiden Varianten können mit Hilfe eines Brötchenaufsatzes zudem Fladen, Baguettes und Brötchen aufgebacken werden.

Ausstattung und Funktionen von 4-Scheiben-Toastern

Je nach Modell können 4-Scheiben-Toaster über verschiedene Funktionen verfügen. Bei nahezu allen marktüblichen Geräten lässt sich der Bräunegrad mit Hilfe eines Reglers in mehreren Stufen verstellen. Häufig ist zudem eine Auftau-/ Aufwärmfunktion vorhanden. Auch ein automatischer Toast-Auswurf ist standardmäßig integriert. Bei einigen Geräten ist eine Nachhebevorrichtung eingebaut, damit die gerösteten Scheiben bei Bedarf nach oben geschoben werden können. Ein herausnehmbarer Krümelbehälter (modellabhängig) gestaltet die Nutzung des Toasters einfacher und hygienischer. Für einen sicheren Stand sorgen in der Regel stabile, gummierte Füße.

Einige Geräte sind darüber hinaus mit weiteren Funktionen, wie etwa einem Timer, ausgestattet. Ähnlich wie bei modernen Kaffeemaschinen kann der Nutzer hier individuell einstellen, wann und wie das Toast geröstet werden soll. Den Toast-Fortschritt kann man bei hochwertigen Geräten auf einer LED-Anzeige sehen. Zuletzt seien die Geräte mit einer Sensorelektronik erwähnt, die die Beschaffenheit des Brotes automatisch erkennen und den idealen Toast-Röstungsgrad festlegen. Je nach Einsatzzweck, Geschmack und Geldbeutel ist also eine große Auswahl an 4-Scheiben-Toastern vorhanden.

4-Schlitz-Toaster: Designs und Farben

Vier-Scheiben-Toaster gibt es in zahlreichen Farben und Formen. Somit lassen sich die Geräte in der Küche leicht mit sämtlichen Einrichtungsstilen kombinieren. Von klassischen Modellen in dezenten Farben, über Geräte mit ausgefallenen Formen und bunten Farben, bis hin zu Designerobjekten mit eleganten Aufdrucken und Strass-Steinen sowie Modellen im Retro-Stil ist heute alles erhältlich. Zahlreiche Gerätehersteller konstruieren moderne Toaster aus Edelstahl oder Kunststoff. Während Modelle aus Edelstahl sehr elegant wirken und immer auch einen optischen Blickfang in der Küche darstellen, sind funktionelle und günstige Geräte mit Kunststoff-Gehäuse vor allem für Familien mit Kindern empfehlenswert. Denn das Gehäuse dieser Toaster erwärmt sich weniger schnell als es bei Edelstahl-Geräten der Fall ist. Letztere haben dahingegen den Ruf, besonders robust und langlebig zu sein.

Die Sicherheitsfunktionen

Standardmäßig sollte ein hochwertiger 4-Scheiben-Toaster über eine Stopp-Funktion verfügen, die es dem Anwender möglich macht, seine Toasts jederzeit aus dem Gerät zu entnehmen. Wenn der Toaster beispielsweise versehentlich in leerem Zustand eingestellt oder die falsche Röstzeit gewählt wurde, kann eine solche Funktion hilfreich sein. Ferner ist eine Abschaltautomatik von großer Bedeutung, damit das Gerät wegen einer verklemmten Toastscheibe nicht weiterarbeitet, und schlimmstenfalls dadurch ein Wohnungsbrand verursacht wird.

Fazit 4-Scheiben-Toaster: Bestens geeignet für Wohngemeinschaften und Familien

Ein Toaster mit 4 Schlitzen eignet sich in erster Linie für Wohngemeinschaften, große Familien oder Paar-Haushalte. Aber auch in der Arbeitsstelle findet ein solcher Toaster häufig Anwendung. Mit dem praktischen Haushaltsgerät lässt sich die Röstzeit im Vergleich zu 2-Scheiben-Toastern um die Hälfte reduzieren, weil statt zwei Toastscheiben gleich vier Scheiben Platz darin finden. Auch in Sachen Design und Funktionen stehen die Vierschlitz-Toaster den Zweischlitz-Toastern in nichts nach. Vom klassischen „Toaster für jeden Tag“ bis hin zum Luxusmodell ist alles zu bekommen. Mit zahlreichen Sonderfunktionen, die zusätzlich in den Geräten integriert sein können, wird das perfekte Bräunen von Toastscheiben und anderen Brotarten zum Kinderspiel.

Weitere wichtige Informationen rund um den Toaster im Allgemeinen