Informationen über Toaster

Vergleichstabellen

 2-Scheiben-Toaster 4-Scheiben-Toaster Multifunktionstoaster Flachtoaster

2-Scheiben-Toaster

4-Scheiben-Toaster

 Multifunktionstoaster

Flachtoaster

Informationen über Toaster: So finden Sie den richtigen Toaster

Bei Toastern gibt es viel Auswahl, vom klassischen Toaster bis hin zum Toaster mit vielen Zusatzfunktionen. Bei einer so großen Produktvielfalt fällt es nicht leicht den Richtigen auszuwählen. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern haben wir für Sie die besten Toaster getestet. Zudem erhalten Sie hier einen Überblick über die verschieden Funktionen der Toaster. Außerdem vertoasterschaffen wir Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Hersteller von Toastern. Ein Toaster ist eigentlich recht unspektakulär, denn hinter diesem Begriff verbirgt sich eigentlich nichts anderes, als ein elektrisches Gerät, das zum Rösten oder eben Toasten von Brot verwendet wird. Der Toaster exestierteit etwa Ende des 19. Jahrhunderts auch wenn der Erfolg erst 1909 kam. Bei dem heute verwendeten Brot kann hier nicht einmal mehr auschießlich von Weißbrot gesprochen werden, denn in der Zwischenzeit gibt es Toastbrot in den verschiedensten Formen und mit den verschiedensten Inhaltsstoffen versehen, so dass selbst die Ernährung mit häufigen Toastbrotgenuss abwechslungsreich gestaltet werden kann. Aber auch Toaster sind heute in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich, so dass hier kaum noch etwas an das etwas eintönige Haushaltsgerät erinnert, das der Toaster in seinen Anfängen gewesen ist.

Heute kann man mit einem Toaster nicht nur rösten sondern auch Warmhalten oder Auftauen. Sie sind längst nicht mehr nur für Toasts geeignet die Fächer sind breit genug für Bagels oder englische Muffins. Zudem können unterschiedliche Bräunungsstufen eingestellt werden.

Neben einem ansprechenden Design sind die Funktionen das Wichtigste bei der Kaufentscheidung. Ein Toaster sollte über die wichtigsten Funktionen verfügen. Um Ihnen eine Übersicht über die Funktionen zu geben sind sie hier aufgeführt:

FunktionenBeschreibung
Anzahl BräunungsstufenDurch die Bräunungsstufen kann der Röstgrad eingestellt werden. Die Anzahl der Stufen ist von der Marke sowie dem Gerät abhängig.
AuftaufunktionDie Auftaufunktion ermöglicht es den Toast zuerst langsam aufzutauen um ihn anschließend zu bräunen.
AufwärmtasteDurch die Aufwärmtaste wird es ermöglicht den Toast noch einmal aufzuwärmen ohne ihn erneut zu rösten.
Automatische AbschaltfunktionSollte der Toast sich in dem Toaster verkantet haben, wird der Bräunungsvorgang nach einer bestimmten Zeit abgeschaltet. Bei deinem Toaster ohne Abschaltfunktion würde die Lade unten bleiben und der Röstvorgang würde weiter durchgeführt werden.
Baguette/Bagel TasteDiese Taste ermöglicht es den Toast nur von einer Seite zu rösten.
Brötchenaufsatz/Brötchenrost/Röstaufsatz Um auch Brötchen leicht rösten zu können besitzen viele Toaster einen Aufsatz. Bei dem Kauf sollte auf die Größe geachtet werden, damit auch zwei Brötchen gleichzeitig geröstet werden können.
BrotscheibenzentrierungDadurch wird das verrutschen des Toastes verhindert und somit auch eine unterschiedliche Bräunung.
Doppelschlitz/LangschlitzBei dem Doppelschlitz werden die Toasts in zwei verschiedene Schlitze getoastet. Bei einem Langschlitztoaster werden die beiden Scheiben nebeneinander eingelegt.
Fassungsvermögen/Anzahl der Scheiben Ein gewöhnlicher Toaster fasst von einer bis vier Scheiben. Erhältlich sind auch Toaster mit bis zu sechs Scheiben.
Hebetaste/NachhebevorrichtungDamit wird es ermöglicht den Toast leicht anzuheben um ihn dann leichter aus dem Toaster zu bekommen. Vor allem für Kinder praktisch.
Hitzeschutzisolierung/WärmeisolierungVerhindert die Überhitzung des Gehäuses. Ebenfalls praktisch für Kinder.
KabelaufwicklungErmöglicht es das Kabel aufzuwickeln falls der Toaster nicht ständig eingestöpselt sein sollte.
KrümelschubladeErleichtert das Reinigen der Toaster, mit dieser Funktion muss der Toaster nicht umgedreht werden um die Krümel zu entfernen. Die Schublade kann rausgezogen und entleert werden.
MultitoasterDamit werden zum einen Toaster bezeichnet mit denen man mehrere Scheiben gleichzeitig bräunen kann zum anderen ist es ein Toaster der Marke Braun.
Peek&View Ermöglicht das anheben des Toasts während des Bräunungsvorgangs, zur Kontrolle, ohne dabei den Vorgang zu unterbrechen.
Regulierbarer Bräunungsgrad/BräunungsstufenDurch den Bräunungsgrad können die Bräunungsstufen in kleinen Abstufungen eingestellt werden und sind nicht fix.
RöstzeitelektronikWenn der Toaster eine gewisse Temperatur erreicht hat, gemessen durch ein integriertes Thermometer, schaltet sich das Gerät automatisch aus.
StopptasteDamit kann der Toaster jederzeit gestoppt werden.
WarmhaltetasteDamit kann der Toast nach dem Röstvorgang auf eine gewünschte Temperatur warmgehalten werden.

Welche verschiedene Arten von Toastern gibt es?

Dabei lassen sich heute eine Vielzahl von Toastern unterscheiden, wobei vor allem in

(1) Flachtoaster,

(2) Langschlitztoaster,

(3) Doppelschlitztoaster,

(4) Multifunktionstoaster und in so genannte

(5) Toaster Öfen

differenziert wird. Grundsätzlich hat jeder Toaster seine eigene kleine Besonderheit, die sich häufig bereits aus dem Namen ergibt. Gerade die Toaster Öfen sind sehr beliebt, denn mit ihnen kann eben nicht nur getoastet, sondern auch aufgebacken oder gegrillt und teilweise sogar gebraten werden, denn immerhin handelt es sich dabei nicht ausschließlich um einen Toaster, sondern vorrangig um ein multifunktionsfähiges Küchengerät, das durchaus vor allem in kleinen Haushalten auch den Herd ersetzen kann und dabei wesentlich sparsamer bei gleicher oder zumindest annäherend gleicher Leistung ist.

Flachtoaster für den innovativen Toastanspruch

Flachtoaster eignen sich durchaus auch zum Toasten herkömmlicher Scheiben von Toastbrot, sie können aber auch besonders gut für die Zuebreitung von Sandwichs genutzt werden. Da es auf Grund der flach liegenden Bauweise möglich ist, auch ein belegtes Brot zu toasten, ohne das der Inhalt aus den Brotscheiben fällt, eignen sie sich je nach Größe aber auch zur Zubereitung von Fladenbrot und ähnlichen Spezialitäten. Dabei sind Flachtoaster in den verschiedensten Größen und Bauformen erhältlich und können somit sowohl für kleine eckige Brotscheiben als auch für runde Brotscheiben oder eben für Brotecken oder ganze Brotviertel verwendet werden.

Langschlitztoaster für große Toastbrotscheiben

Langschlitztoaster sind dagegen vor allem für das Toasten von großen Brotscheiben geeignet und werden somit für die Zubereitung eines so genannten American Toasts genutzt. Selbstverständlich sind hier auch verschiedene Bauformen erhältlich, wobei sich die verschiedenen Toaster zudem in den Zusatzfunktionen unterscheiden, die – je nach Ausführung des Gerätes – häufig sehr zahlreich vorhanden sind. So kann beispielsweise genauso Brot aufgetaut, wie eben getoastet oder aufgebacken bzw. gegrillt werden. Auf jeden Fall führen die meisten Hersteller heute aber auch Langschlitztoaster in ihrem meist umfangreichen Sortiment, bei denen zudem auch der Schlitz variiert werden kann. Mit Hilfe eines Reglers kann die Schlitzlänge dabei von lang auf normal verstellt werden.

Doppelschlitztoaster für den Familienhaushalt

Ein Doppelschlitztoaster ist in der Regel das optimale Gerät für einen Familienhaushalt, denn hier können zwischen zwei und vier Scheiben Toast in einem Arbeitsgang zubereitet werden. Dabei gibt es die Doppelschlitztoaster sowohl in der Normalschlitzversion als auch in der Langschlitzversion und in kombinierter Form, wobei die Länge des Schlitzes über einen Regel individuell eingestellt werden kann. Oftmals lässt sich somit auch einstellen, ob der gesamte Schlitz oder nur der eingestellt Normalbereich geheizt werden sollen, so dass sich ein solches Modell auch dann empfiehlt, wenn der betreffende Haushalt in besonderem Maße auf sein individuelles Budget achten möchte oder gar achten muss.

Multifunktionstoaster für den Singlehaushalt und kleine Küchen

Multifunktionstoaster sind ebenfalls in den verschiedensten Formen und Größen erhältlich, wobei das Augenmerk dabei allerdings auf den zusätzlichen Funktionen liegen sollte. So gibt es hier unter anderem Multifunktionstoaster, die gleichzeitig als Eierkocher oder als Minigrill dienen können. Wer sich für solche Modelle interessiert, sollte am besten im gehobenen Online Fachhandel oder aber im gehobenen Fachhandel nachfragen, denn in der Regel kann das Wunschgerät schnell beschafft werden. Dabei ist aber auch zu beachten, dass ein solcher Multifunktionstoaster auf Grund seiner Sonderfunktionen selbstverständlich wesentlich kostenintensiver sein kann, als ein einfacher Toaster, der lediglich zur Zubereitung von Toastbrot genutzt werden kann.

Reinigung- Darauf ist zu achten

Bevor Sie einen Toaster kaufen sollten Sie über das Reinigen nachdenken, deswegen werden wir bei den Tests der Toaster auf diesen Aspekt eingehen. Heutzutage verfügen viele Toaster über eine Krümelschublade, diese erleichtert das Reinigen enorm. Dadurch muss diese nur entfernt und ausgeleert werden, einige sind zudem noch spülmaschinenfest und können so noch einem gründlich gereinigt werden. Des Weiteren sollte der Toaster auch von Außen regelmäßig geputzt werden.

Da nicht nur Krümel für die Verschmutzung zuständig sind sondern auch Fette, die bei der Erwärmung von zum Fischstäbchen oder auch einem Schnitzel entstehen, da man heutzutage mit den Toastern viele Speisen erwärmt werden können. Diese Fette können sich bei größeren Mengen leicht entzünden, deshalb sollte der Toaster regelmäßig gereinigt werden.

Die Verschmutzung innerhalb des Toasters ist bei regelmäßiger Benutzung nicht gesundheitsschädlich. Verunreinigungen im Toaster inneren, die nicht über die Krümelschublade entfernt werden können, können durch einen feinen Naturhaar-Backpinsel entfernt werden. Vorher sollte jedoch der Stecker gezogen werden.

Die Gehäuse der Toaster können ohne Bedenken mit Wasser gereinigt werden. Die anderen Bestandteile sollten jedoch nicht nass gereinigt werden, vor allem nicht der Innenbereich. Verfügt der Toaster über keine Schublade kann der Ministaubsauger, den man ebenfalls für eine Computertastur benutzen kann, sehr hilfreich sein.

Fehler beim Kauf und Umgang mit Toastern

Der Kauf eines Toasters stellt eine große Herausforderung dar. Da neben dem Stromverbrauch und der Leistung auch die Abmessungen und das Gewicht eine Rolle spielen. Hinzukommen etliche Funktionen, die der Toaster zu bieten hat. Es kommt oft vor das wichtige Aspekte bei dem Kauf eines Toasters nicht beachtet werden, dies schlägt sich auf den Umgang mit dem Gerät nieder. Im folgenden sind die sechs größten Fehler beim Kauf und Umgang aufgelistet:

  1. Platzbedarf: Ein 4-Schlitz Toaster, welcher häufig benötigt wird, hat gegenüber dem 2-Schlitz Toaster größere Abmessungen, welche erst einmal den Platz in der Küche finden muss.
  2. Stromverbrauch: Größere Wattzahlen deuten nicht unbedingt auf schnellere Röstungen hin, dennoch stehen sie für einen größeren Energiebedarf.
  3. Kindergerechte Bedienung: Wenn der Toaster einfach zu bedienen ist, können auch Kinder ihr Frühstück machen. Dabei sind Hebefunktionen, eine automatische Abschaltung und ein Wärmeisolierendes Gehäuse sehr nützlich, da es für Kinder sicherer ist.
  4. Regulierbarer Bräunungsgrad: Da fast jeder einen Unterschiedlichen Geschmack hat auch in Hinsicht auf die Bräunung des Toastes, ist es vom Vorteil, wenn es verschiedene Einstellungsmöglichkeiten gibt.
  5. Sichere Reinigung: Bevor der Toaster, sei es von Außen oder Innen, gereinigt werden soll, muss der Stecker vorher gezogen werden.
  6. Funktionalität: Vor dem Kauf empfiehlt es sich, sich über die Funktionen, die benötigt werden Gedanken zu machen. Zum Beispiel: Breite Schlitze zum rösten von Brötchenhälften oder eine Warmhaltefunktion.

Welche Sicherheitsfunktionen sollte ein Toaster aufweisen?

In Hinblick auf die erwünschten Sicherheitsfunktionen hat der Kunde oder die Kundin nahezu keinen Spielraum und kann hier auch keine zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen für die Zubereitung von Toast fordern oder aber vorhandene Sicherheitsvorkehrungen ablehnen, ohne auf den Kauf des Toasters als solchen zu verzichten. In der Regel sind die Sicherheitsfunktionen auf Grund gesetzlicher Auflagen in jedem Gerät enthalten, wobei hier vor allem der Überhitzungsschutz, der automatische Brotauswurf und ein Abschalten des Gerätes bei Rauchentwicklung die wichtigsten Aspekte sind, die in den meisten Geräten enthalten sind. Darüber hinaus ist es auch selbstverständlich, dass die Brotscheiben automatisch von beiden Seiten getoastet werden, ohne dass ein manuelles Wenden des Brotes nötig ist.

Brandschutz

Im Haushalt ist die Küche der häufigste Brandherd. Die größten Gefahren gehen von dem Herd/Backofen und der Mikrowelle aus, aber auch durch Toaster können Brände entstehen. Im folgenden werden Maßnahmen aufgezeigt, wie ein Brand verhindert oder falls der Toaster Feuer fängt, dieses gelöscht werden kann.

Brände Verhindern:

  • Regelmäßige Reinigung des Toasters von Fett, Schmutz und der Krümelschublade
  • Steckdose nicht überfordern, durch zu viele Anschlüsse
  • Kleine Kinder nicht unbeaufsichtigt lassen
  • Rauchmelder: Es gibt auch Küchentaugliche Rauchmelder
  • Toaster, die eine automatische Abschaltfunktion, Wärme- oder Hitzeisolierung bieten, kaufen
  • Toaster auf einen Feuerfesten Untergrund stellen
  • VDE Zeichen: Produkte mit diesem Zeichen sind auf elektrische Sicherheit geprüft

Toaster fängt Feuer:

  • Toaster vom Strom nehmen
  • Feuerlöscher griffbereit haben, vielleicht reicht auch eine Feuerlöschdecke
  • Damit sich das Feuer nicht ausbreitet, Türen und Fenster schließen
  • Falls ein Metalleimer vorhanden ist, den Toaster hineingeben und verschließen

 

Auf welche Qualitätskriterien sollte beim Kauf von Toastern geachtet werden?

Grundsätzlich sollte hier gleich von Anfang an klar gestellt werden, das die heutigen Toaster alle über eine sehr gute Qualität und meist über ein sehr gut kalkuliertes Preisniveau verfügen. Trotzdem bleibt das Qualitätsempfinden eher subjektiv, denn was einem Kunden wichtig erscheint, ist dem anderen Kunden unter Umständen vollkommen egal oder in den Augen eines weiteren Kunden sogar unnützer Ballast, der letzten Endes bezahlt werden muss aber nie verwendet wird. Wichtig sind allerdings verschiedene Sicherheitskriterien, wie eine automatische Ausschaltfunktion, wenn der Toast entweder fertig getoastet ist oder aber der Auswurf für die Brotscheiben nicht korrekt funktioniert und das Brot im Toaster verbrennen würde.

Bekannte Hersteller und die Herstellung von Toastern

Kunden, denen ein namhafter Hersteller und somit auch eine etablierte Marke bei einer Kaufentscheidung wichtig erscheinen, sollten sich an die bekannten Marken bzw. Labels halten. Miele und auch Phillips bieten beispielsweise sehr hochwertige und trotzdem preiswerte Toaster an, die über die verschiedensten Sonderfunktionen verfügen. Wird dagegen ein Multifunktionsgerät gesucht, so wird man im Sortiment dieser beiden Hersteller ebenfalls fündig und kann sich das gewünschte Gerät in nahezu jedem etablierten Online Shop oder aber auch im klassischen Fachhandel direkt auswählen. Trotzdem kann auch die Wahl eines so genannten No-Name-Toasters sinnvoll sein, wenn auf das Einrichtungsbudget geachtet werden muss. Erlaubt ist also, was gefällt und was die eigene Vorstellung von einem guten Toaster zulässt.

Fantoaster für Spezialisten und Generalisten

Zudem gibt es natürlich spezielle Toaster für Fans von Vereinen oder Musikgruppen oder von wem auch immer. Trotzdem sollte bedacht werden, dass sich diese Geräte in der Regel vor allem für einen Campingurlaub empfehlen und oftmals keine oder nur wenige Sonderfunktionen besitzen. Oftmals handelt es sich dabei um ganz einfache und sehr profane Toaster, die als Fanartikel verkauft werden und in der Regel nur einige wenige Euro kosten. Dafür hat der Fan morgens bereits beim Frühstück seine Lieblingsmannschaft vor Augen und kann sich praktisch schon beim Frühstück auf das Spiel seiner Lieblingsmannschaft oder das Konzert seiner Lieblingsband am Abend freuen. Hier gibt es ebenfalls nichts, was es nicht gibt: Angefangen vom BVB bis hin zu Andrea Berg.

Einen hochwertigen Toaster schnell und einfach online kaufen

Interessant ist aber auch die Beschaffung des gewünschten Toasters, denn hier hat der Kunde oder die Kundin natürlich ebenfalls verschiedene Möglichkeiten. Zu den beliebtesten Optionen zählt dabei in der Zwischenzeit der Einkauf im Internet. Immerhin können Kunden, die online nach ihrem gewünschten Toaster recherchieren, diesen auch direkt bei dem betreffenden Händler, Hersteller oder einem privaten Verkäufer beziehen. Dabei werden auch hier verschiedene Vorteile genutzt, denn einmal ist in den meisten Shops ein Kauf auf Rechnung möglich, so dass auch die Anschaffung von höherwertigen Modellen möglich ist, wenn das Budget einmal vorübergehend knapp werden sollte, zum anderen muss der Einkauf nicht selbst transportiert werden, denn der jeweilige Zustelldienst liefert direkt bis an die angegebene Adresse.

ModellSeverin AT 2514Severin AT 2515Wmf Stelio ToasterPhilips HD2595/00 Daily CollectionKrups KH442 Premium Toaster Control Line
Zu AmazonPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfenPreis prüfen
Abbildung
Bewertung
Preis (ca.)30€40€40€35€50€
Bräunungsstufen66776
Leistung850 W1000 W900 W800 W720 W
Abmessungen27,1 x 15,5 x 18,3 cm37,1 x 12,6 x 18,2 cm27,5 x 32 x 20 cm24,5 x 18,5 x 15 cm29 x 18 x 20 cm
Auftaufunktion
Brötchenrost
Krümelschublade
manuelle Stoptaste
Wärmeisolierung
Zusätliche FunktionenRöstzeitelektronik mit Temperatursensor, Aufwärmfunktion, automatische Abschaltung, Kabelaufwicklung, Brotscheibenzentrierung, ToasthebefunktionRöstzeitelektronik mit Temperatursensor, Aufwärmfunktion, automatische Abschaltung, Kabelaufwicklung, Brotscheibenzentrierung, ToasthebefunktionBagel-Funktion, Nachtoast-Funktion, automatische Sicherheitsabschaltung, Brotscheibenzentrierung, ToasthebefunktionKabelaufwicklung, Aufwärmfunktion, Toasthebefunktionautomatische Abschaltung, integrierte Kabelaufwicklung, Brotscheibenzentrierung, Toasthebefunktion
Testberichtezum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testberichtzum Testbericht


Severin AT 2514 Automatik-Toaster



-Doppelschlitztoaster
-6 Bräunungsstufen
-Brötchenrost
-Wärmeisolierung
-Automatische Abschaltung
-Auftau-, Aufwärm-, Toasthebefunktion
-Brotscheibenzentrierung
-Krümelschublade

Preis prüfen

Severin AT 2515 Automatik-Langschlitztoaster



-Langschlitztoaster
-6 Bräunungsstufen
-Brötchenrost
-Wärmeisolierung
-Automatische Abschaltung
-Auftau-, Aufwärm-, Toasthebefunktion
-Brotscheibenzentrierung
-Krümelschublade

Preis prüfen

Wmf Stelio Toaster



-Doppelschlitztoaster
-7 Bräunungsstufen
-Brötchenrost
-Automatische Abschaltung
-Bagel-, Auftau-, Nachtoast-, Toasthebefunktion
-Brotscheibenzentrierung
-Krümelschublade

Preis prüfen

Vergleichstabellen

 2-Scheiben-Toaster 4-Scheiben-Toaster Multifunktionstoaster Flachtoaster

 2-Scheiben-Toaster

4-Scheiben-Toaster

 Multifunktionstoaster

Flachtoaster

Die heutige Toastertechnik

Trotzdem ist die Anschaffung eines Toasters kein Lebenswerk oder ein Einkauf fürs Leben, so dass die Recherche und die Produktvergleiche natürlich im so genannten Rahmen bleiben sollten. Dies gilt um so mehr, da die Hersteller nahezu jährlich neue Modelle in ihr Sortiment aufnehmen und es sich bei den Geräten um Verschleißgüter handelt, die eben nach einigen Jahren in der Regel ohnehin ersetzt werden müssen. Sammlerstücke – und auch die gibt es – sind von dieser Aussage aber natürlich ausgenommen.